D-Junioren

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons

Neues von uns auf Facebook

2 weeks ago

SG Rauen 1951 e.V Fußball

Die Rauener D-Junioren schlagen starke Hennickendorfer mit 3:2.

Es war ein Tag an dem einfach alles passte.

Zu Gast war der Hennickendorfer SV, der bis dato 3 Siege und noch keine Niederlage vorzuweisen hatte.

Mit einem guten Gefühl stellte das Trainergespann Seidel/Grasme/Tettenborn die 11 Spieler und Spielerinnen optimal ein.

Von Anfang an sahen Zuschauer, Eltern und Trainer ein Spiel bei dem man feststellen musste: „Wow, was haben die Kinder für eine Entwicklung genommen. Und das in dieser kurzen Zeit.“

Die 1. Halbzeit ging ganz klar an Rauen. Nach vorne machte das Team viel Druck und zwang den Gegner zu Fehlern.

Hinten standen die Innenverteidiger am heutigen Tag perfekt. Auch das Mittelfeld bis hin zum Sturm stand wie eine Einheit auf dem Platz.

Das 1:0 in der 4. Spielminute erzielte der Rauener Spieler mit der Nummer 9, Killian.

In der 23. Minute folgte das 2:0 nach einer Ecke der Rauener Spielerin Stacie. Wiederum vollendete Killian.

Das 3:0 fiel nur eine Minute später. Hennickendorf hatte Anstoß. Rauen machte gleich Druck und eroberte durch Karl und Niclas den Ball im Mittelfeld. Wieder war es Killian der den Ball bekommt, Richtung Tor dribbelt und schließlich aus 15 Metern das 3:0 erzielt.

Mit diesem Spielstand ging es in die Halbzeit.

In der Pause forderte das Trainerteam die Konzentration hoch zu halten und geduldig zu sein. Hennickendorf würde in Halbzeit 2 sicher mehr nach vorne machen.

Die zweite Hälfte begann und man sah auf beiden Seiten ein sehr spannendes und gutes Spiel.

Sieben Minuten nach Wiederanpfiff war es ein Hennickendorfer Spieler der einen Freistoß von der Mittellinie weit nach vorn beförderte. Der Rauener Torwart Ole konnte den Ball leider nicht richtig klären und es stand plötzlich nur noch 3:1.

Die Gäste machten nun natürlich mehr Druck nach vorne, aber auch Rauen bekam seine Chancen, vor allem durch Diagonalbälle.

In der 47. Minute fiel schließlich doch der Anschlusstreffer und es stand nur noch 3:2.

In den letzten 13 Minuten galt es noch einmal alles zu geben und jeden Zweikampf zu gewinnen. Und Rauen schaffte das auch.

Die Freude nach dem Abpfiff war denkbar groß. Jeder freute sich für die Mannschaft für die gezeigte Leistung.

Auch das Trainergespann war mehr als zufrieden.

Co-Trainer Grasme nach dem Spiel: „Ich freue mich riesig für die Mannschaft. Ein mega-geiles Spiel unserer Spieler und Spielerinnen. Sie haben so viel gelernt, dass selbst ich manchmal erstaunt bin wie weit sie schon sind nach so kurzer Zeit…“

Jetzt geht es erst am 27.10. Weiter gegen die SG Hangelsberg.

Bis dahin wollen unsere Spieler und Spielerinnen weiter fleißig trainieren.

#GWELL #DJugend
... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Comment on Facebook

Herzlichen Glückwunsch zum Sieg ⚽💪

Weiter so! Tolle Entwicklung, die Ihr da macht. Grün-Weiß ein Leben lang!!!

4 weeks ago

SG Rauen 1951 e.V Fußball

FV Erkner III vs SG Rauen 5:4

Am Wochenende reiste unsere D-Jugend nach Erkner.

Leider mussten wir personalbedingt gleich auf 4 Spieler verzichten und nahmen daher unsere E-Jugendspieler Arian und Ben mit. Beide sollten Ihre Sache heute sehr gut machen.

Das Spiel startete, aber Rauen kam zunächst nicht richtig ins Spiel. Vielleicht lag es an der frühen Anstoßzeit.

Nach etwa 15 Minuten fand unser Team besser ins Spiel und zeigte gute Kombinationen nach vorne bis hin zu einigen Torabschlüssen. Leider wollte es an diesem Tag mit den Tore schießen nicht so recht klappen. Erst nach einer Ecke verwandelte unser Spieler Niclas einen sehr sehenswerten Schuss zum 1:2 Anschlusstreffer.

So ging es auch in die Halbzeit.

Die zweite Halbzeit begann wie die Erste. Rauen fing leichte Gegentore und verwerte die eigenen Chancen nicht.

Zwischenzeitlich stand es 5:1 für Erkner.

Doch dann kamen die letzten 10 Minuten!

Unser Team spielte sich Chance um Chance heraus und kam durch die Tore von Damon, Karl und unserem E-Jugend Spieler Arian bis auf 5:4 heran. Aber es reichte leider nicht mehr für den Ausgleich.

Nach dem Spiel erhielten unsere Kids lobende Worte vom Schiedsrichter und dem gegnerischen Trainer für das gute Zusammenspiel. Wenn es jetzt noch mit dem Tore schießen klappt sind wir auf einem richtig guten Weg.

Das Team kann stolz sein auf seine Spieler und Spielerinnen die inzwischen tollen Fußball zeigen.

In 2 Wochen kommt der Tabellenführer aus Hennickendorf zu uns. Die Mannschaft wird hart trainieren damit wir auch dort wieder unser Bestes geben können.

#DJugend #GWELL
... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

FV Erkner III vs SG Rauen 5:4

Am Wochenende reiste unsere D-Jugend nach Erkner.

Leider mussten wir personalbedingt gleich auf 4 Spieler verzichten und nahmen daher unsere E-Jugendspieler Arian und Ben mit. Beide sollten Ihre Sache heute sehr gut machen.

Das Spiel startete, aber Rauen kam zunächst nicht richtig ins Spiel. Vielleicht lag es an der frühen Anstoßzeit.

Nach etwa 15 Minuten fand unser Team besser ins Spiel und zeigte gute Kombinationen nach vorne bis hin zu einigen Torabschlüssen. Leider wollte es an diesem Tag mit den Tore schießen nicht so recht klappen. Erst nach einer Ecke verwandelte unser Spieler Niclas einen sehr sehenswerten Schuss zum 1:2 Anschlusstreffer.

So ging es auch in die Halbzeit.

Die zweite Halbzeit begann wie die Erste. Rauen fing leichte Gegentore und verwerte die eigenen Chancen nicht. 

Zwischenzeitlich stand es 5:1 für Erkner.

Doch dann kamen die letzten 10 Minuten!

Unser Team spielte sich Chance um Chance heraus und kam durch die Tore von Damon, Karl und unserem E-Jugend Spieler Arian bis auf 5:4 heran. Aber es reichte leider nicht mehr für den Ausgleich.

Nach dem Spiel erhielten unsere Kids lobende Worte vom Schiedsrichter und dem gegnerischen Trainer für das gute Zusammenspiel. Wenn es jetzt noch mit dem Tore schießen klappt sind wir auf einem richtig guten Weg.

Das Team kann stolz sein auf seine Spieler und Spielerinnen die inzwischen tollen Fußball zeigen.

In 2 Wochen kommt der Tabellenführer aus Hennickendorf zu uns. Die Mannschaft wird hart trainieren damit wir auch dort wieder unser Bestes geben können.

#DJugend #GWELL

2 months ago

SG Rauen 1951 e.V Fußball

D-Jugend raus im Pokal, gegen die Großen von Pneumant

Am vergangenen Sonntag spielte unser frisch gegründetes D-Jugend-Team zuhause gegen die Gäste von Pneumant Fürstenwalde.

11 Rauener Spieler und Spielerinnen kamen wieder auf zahlreiche Spielzeiten.

In der Startaufstellung stand diesmal unser Torwart aus der E-Jugend (!), Ian der zum ersten mal gegen eine D-Jugend spielte und seine Sache sehr gut machte.

Vor dem Spiel stellte das Trainergespann Seidel/Tettenborn die Kinder auf die sehr schwere Aufgabe ein.

Es war klar, dass es ein übermächtiger Gegner ist, da man selber mit vielen 2009er Jahrgängen gegen ein Team antrat, das teilweise mit 2 Jahre älteren Jugendspielern auflief.

Das Spiel begann und Rauen zeigte über die gesamte Spielzeit hinweg eine kämpferische Meisterleistung.

In den ersten 20 Minuten hielt man nicht nur dagegen, sondern probierte auch selbst aktiv nach vorne zu spielen.
Danach ließ die Kraft bei einigen Spieler aber merklich nach und Pneumant konnte das gut für sich nutzten und erzielte viele Tore.

In der Halbzeit motivierten die Trainer das Team nochmal.

Auch in der 2. Halbzeit gaben unsere Kinder niemals auf, egal wie es stand. Sie probierten weiter nach vorne zu spielen, doch manchmal war es der letzte Pass, der fehlte oder die letzte Kraft um zu einem ersten Pflichtspieltreffer zu gelangen.

Im Endeffekt gewinnt Pneumant klar und auch verdient. Mit etwas mehr Glück hätte Rauen jedoch ein, zwei Tore schießen können.

Unser Glückwunsch geht an Pneumant Fürstenwalde zum Weiterkommen im Pokal!

Kommentar zum Spiel von Trainer Martin Seidel:

"Es war sehr schön altbekannte Gesichter wieder zu sehen. Ich bin auf die gezeigte Leistung meiner Kinder sehr stolz.
Sie gaben sich niemals auf und standen als Mannschaft über die gesamte Zeit zusammen. Jetzt fehlt nur noch das Tore schießen, daran werden wir weiter arbeiten."

#DJugend
... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Comment on Facebook

Kopf hoch und nicht überbewerten....die wirklich wichtigen Spiele kommen noch und überhaupt geht es darum Spaß zu haben 🙂

Gekämpft bis zum Schluss und das ist Super 👍

Unsere D-Junioren sind mit einem neuen Trikotsatz ausgestattet. Ab sofort ziert das Logo der Firma Reifen Paul aus Rauen die Brust unserer jungen Fußballer. Vielen Dank Michael Paul 💪⚽💚 GWELL

#DJugend
... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Unsere D-Junioren sind mit einem neuen Trikotsatz ausgestattet. Ab sofort ziert das Logo der Firma Reifen Paul aus Rauen die Brust unserer jungen Fußballer. Vielen Dank Michael Paul 💪⚽💚 GWELL

#DJugend

Comment on Facebook

Cindy Brauner...

2 months ago

SG Rauen 1951 e.V Fußball

Freundschaftsspiel unserer D-Junioren
SG Rauen vs Borussia Fürstenwalde

Heute starteten wir unser erstes Spiel als neuformierte D-Jugend.

Wir konnten auf 11 Spieler/-innen zurückgreifen, die allesamt auf viel Spielzeit kamen. Vor dem Spiel nahm das Trainerduo Seidel/Grasme einige taktische Grundlagen vor.

In den ersten 20 Minuten hatten unsere Kids noch etwas Angst vor Ball und Gegner und man fing sich zu schnell Gegentore.

Danach spielte unser Team mutiger bis zur Halbzeit.

In der Pause motivierten die Trainer die Kids nochmal. Es sollte noch mutiger und offensiver agiert werden und das taten sie auch.

Nach dem Anpfiff sah man eine gute Partie auf beiden Seiten und beide hatten ihre Chancen. Borussia nutze sie, wir leider noch nicht.

Am Ende war das Ergebnis zweitrangig. Der Spaß und das finden als Mannschaft standen im Mittelpunkt.

Wir bedanken uns bei Borussia Fürstenwalde für ein sehr faires Spiel und wünschen ihnen viel Glück für die Saison.

Wir bedanken uns auch bei Reifen Paul für das Sponsoring der Spielertrikots der Kinder.

#DJugend
... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Load more

Freundschaftsspiel unserer D-Junioren: SG Rauen vs Borussia Fürstenwalde

Freundschaftsspiel unserer D-Junioren SG Rauen vs Borussia Fürstenwalde Heute starteten wir unser erstes Spiel als neuformierte D-Jugend. Wir konnten auf 11 Spieler/-innen zurückgreifen,

Trainingsauftakt D-Junioren

Auch unsere D-Junioren sind heute ins Training gestartet 💪⚽ Auch euch viel Erfolg für die neue Saison ... GWELL 💚💚💚