Kategorie: Männer

SpG Rauen/Reichwalde – Union Booßen 1:7

Raus im Pokal!
SpG Rauen/Reichenwalde vs Union Booßen 1:7

Klasse Mannschaftsleistung und dennoch 1:7 verloren. Wie passt das zusammen?

Rauen war mit einer Rumpftruppe aus gerade einmal 11 Spielern angetreten. Wegen Urlaub, Krankheit und Arbeit sind gleich mehrere Stammkräfte ausgefallen.

So durften sich viele unserer Neuzugänge über den ersten Pflichtspieleinsatz freuen. Nicht wenige mussten jedoch ganz ungewohnte Positionen bekleiden, was die Sache gegen die zwei Klassen höher spielenden Booßener nicht einfacher machte.

So überließ man den Gästen das Spiel und konzentrierte sich auf die Defensivaufgaben.

Das ging nur nicht sehr lange gut. Schon nach 7 Minuten lag man 1:0 zurück. Danach fing das Rauener Team an sich zu finden und in die Partie zu beißen.

Ein schöner Angriffzug über die Außen landete vor den Füßen von Franz Glock, der aus Zehn Metern sicher einschob.

Erstaunlich gut funktionierte heute die Defensivarbeit der Rauener. Abschlüsse des Gegners im Sechzehner konnten unterbunden werden. Nur können es die Booßener auch aus der Distanz. So gelangen bis zur Pause noch zwei Traumtore, die böse Zungen als Sonntagsschuss betiteln würden.

Die zweite Hälfte ist schnell erzählt. Booßen dominierte das Spiel und schraubte das Ergebnis dank zweier Elfmeter, eines weiteren Distanztreffers und eines gut rausgespielten Tores noch auf 7:1.

Wir wünschen den Gästen viel Erfolg für die anstehende Saison und bedanken uns für das faire Spiel.

Rauen kann sich über eine starke Mannschaftsleistung und gute Ansätze in der Offensive freuen. Alle Spieler haben heute eine sehr gute Leistung gezeigt, die sich in der Kreisklasse sicher in Punkte ummünzen lassen wird.

Preussen Beeskow II – SG Rauen 0:3 (0:0)

Dieser Spielbericht wird gesponsert von DACHBAU-WOBRING – Ihr Partner für Bedachung aller Art:

Auswärtssieg!

Die SG Rauen gewinnt ihr Auswärtsspiel beim direkten Konkurrenten im Tabellenmittelfeld mit 3:0 und macht Plätze gut.

Nach der Niederlage gegen den Tabellenführer im letzten Heimspiel hatte das Team um Trainer Christian Bölke wieder etwas gut zumachen. Heute sollten endlich wieder 3 Punkte her. “Preussen Beeskow II – SG Rauen 0:3 (0:0)” weiterlesen

Hennickendorf - SG Rauen

Hennickendorfer SV – SG Rauen 2:1 (1:0)

Dieser Spielbericht wird gesponsert von DACHBAU-WOBRING – Ihr Partner für Bedachung aller Art:

Rauen reist ohne Stammkeeper Kai Schuck nach Hennickendorf und verliert durch zwei vermeidbare Gegentore mit 1:2.

Die SG Rauen hatte in Hennickendorf bisher nie Punkte holen können. Das wollte das Team um Trainer Christian Bölke heute ändern. Leider musste die Mannschaft am heutigen Tag auf seinen Torwart Kai Schuck verzichten, der im Kreissaal auf seinen Nachwuchs wartete. Für ihn hütete Feldspieler Franz Glock das Tor.

“Hennickendorfer SV – SG Rauen 2:1 (1:0)” weiterlesen

Pneumant Fürstenwalde – SG Rauen 1:1 (0:1)

Dieser Spielbericht wird gesponsert von DACHBAU-WOBRING – Ihr Partner für Bedachung aller Art:

Rauen erkämpft sich einen Punkt auswärts beim Tabellenführer

Als entspannt und positiv optimistisch lässt sich die aktuelle Stimmung bei der SG Rauen beschreiben. In Torsten König fand man nach dem Abgang von Orlando Helisch überraschend schnell einen neuen Trainer, der heute erstmals auf der Bank saß. Und auch wenn das letzte Spiel gegen starke Hennickendorfer mit 1:4 verloren ging und man heute aufgrund von Urlaub und Verletzungen nur auf 13 Spieler zurückgreifen konnte, ging man auffällig gelassen an die heutige Aufgabe heran. Das Team wusste, dass man auswärts bei Pneumant bisher kämpferisch immer überzeugen konnte. Und so sollte es auch heute sein.

“Pneumant Fürstenwalde – SG Rauen 1:1 (0:1)” weiterlesen

Blau-Weiß Briesen II – SG Rauen 0:0 (0:0)

Dieser Spielbericht wird gesponsert von DACHBAU-WOBRING – Ihr Partner für Bedachung aller Art:

Rauen erkämpft sich Auswärtspunkt in Briesen

Am 4. Spieltag der Saison ging es auswärts nach Briesen. Es war das erste Spiel nach dem berufsbedingten Rücktritt des Trainers Orlando Helisch. Die Mannschaft ging unaufgeregt mit der Situation um. Schließlich musste man bereits in der letzten Saison mehrere Monate ohne Trainer auskommen. Mit einem Sieg und zwei Unentschieden war man in die neue Spielzeit gestartet. Entsprechend selbstbewusst ging man an die heutige Aufgabe heran.

“Blau-Weiß Briesen II – SG Rauen 0:0 (0:0)” weiterlesen

SG Rauen – Pneumant Fürstenwalde 1:3 (1:1)

Rauen verliert gegen Tabellenzweiten trotz 1:0 Führung.

Nach der bisher unglaublichen Serie von 7 Siegen in Folge, wollte man gegen den Zweiten der Tabelle heute Nummer 8 folgen lassen. Mit einem Freundschaftsspiel gegen VfB Steinhöfel I hatte man sich gegen einen ähnlich starken Gegner ausprobieren dürfen. Hier hieß das Ergebnis am Ende 3:1 für Steinhöfel.

Doch wie würde es heute ausgehen?

Der Liste der personellen Ausfälle nach zu urteilen würde es heute enorm schwer werden etwas Zählbares mitzunehmen. Mit Sebastian Barleben, Fabian Lorenz, Kai Henemann und Kevin Myhrre fehlten gleich eine ganze Reihe wichtiger Spieler.

“SG Rauen – Pneumant Fürstenwalde 1:3 (1:1)” weiterlesen

Blau-Weiss Heinersdorf – SG Rauen 1:3 (1:0)

Dieser Spielbericht wird gesponsert von DACHBAU-WOBRING – Ihr Partner für Bedachung aller Art:

7. Sieg in Folge in der Hitzeschlacht von Hasenfelde!

Rauen dreht einen Rückstand trotz extremer Personalnot und hält somit die Siegesserie am Laufen.

Noch mit dem Nachholspiel vom Mittwoch in den Knochen reiste das Team dieses mal nach Hasenfelde. Hier fand an diesem Samstag das Auswärtsspiel gegen den Tabellenachten Blau-Weis Heinersdorf statt. Aufgrund unzähliger Absagen war der Kader Rauener heute stark dezimiert. 12 Spieler sollten es heute an einem der heißesten Tage diesen Jahres reißen. Und es sollte eine wahre Hitzeschlacht werden.

“Blau-Weiss Heinersdorf – SG Rauen 1:3 (1:0)” weiterlesen

SG Rauen – Grün-Weiß Lindenberg 3:0 (1:0)

Dieser Spielbericht wird gesponsert von DACHBAU-WOBRING – Ihr Partner für Bedachung aller Art:

Die Serie hält – 6. Sieg in Folge im Nachholspiel gegen Lindenberg!

Nach dem furiosen 9:0 Sieg am letzten Samstag gegen Zeschdorf wollte das Team von Trainer Orlando Helisch im Nachholspiel gegen Lindenberg da weitermachen wo es aufgehört hatte. Sage und schreibe 17 Spieler standen dem Trainer heute zur Verfügung und das trotz einiger verletzungsbedingter Ausfälle.

Ein Novum: FuPa-TV begleitete das heutige Heimspiel mit der Kamera. Alle Highlights kann man sich also auch im Video ansehen: http://www.fupa.net/tv/match/sg-rauen-1951-sg-gruen-weiss-lindenberg-1931-4109805-41692/highlight-sg-rauen-1951-1

“SG Rauen – Grün-Weiß Lindenberg 3:0 (1:0)” weiterlesen

SG Rauen – SV Zeschdorf 9:0 (5:0)

Dieser Spielbericht wird gesponsert von DACHBAU-WOBRING – Ihr Partner für Bedachung aller Art:

Rauen gewinnt das 5. Spiel in Folge mit 9:0 gegen Zeschdorf!

Zuletzt konnte Rauen eine scheinbar unglaubliche Serie von 4 Siegen in Folge hinlegen. Heute wollte das Team im Heimspiel gegen den SV Zeschdorf Nummer fünf klarmachen. Dafür wurde gut trainiert und 16 Spieler meldeten sich heute einsatzbereit. Es sollte spielerisch die wohl beste Saisonleistung der Rauener werden.

“SG Rauen – SV Zeschdorf 9:0 (5:0)” weiterlesen

SG Hangelsberg – SG Rauen 1:2 (0:1)

Dieser Spielbericht wird gesponsert von DACHBAU-WOBRING – Ihr Partner für Bedachung aller Art:

Rauen gewinnt das vierte Spiel in Folge und sichert sich den vorzeitigen Klassenerhalt!

Für das schwere Auswärtsspiel gegen die SG Hangelsberg hatte sich das Team um Trainer Orlando Helisch viel vorgenommen. Klar wollte man auch heute die 3 Punkte mit nach Hause nehmen. Das Spiel sollte durch eine harte Zweikampfführung und viel läuferisches Engagement gewonnen werden.

Doch die Vorzeichen standen nicht gut. Ausgerechnet heute kamen zu den so vielen Verletzten auch noch zahlreiche beruflich bedingte Ausfälle hinzu. So reiste Rauen mit dem zahlenmäßig wohl dünnsten Kader in dieser Saison an. Dennoch sollten Ausreden heute nicht zählen.

“SG Hangelsberg – SG Rauen 1:2 (0:1)” weiterlesen